Neuer Verein will Kindersportschule fördern


andrea_elke

Elke Schlecht und Andrea Bieberle-Knauth führen den Förderverein Kindersport Selb e.V.

 

Die Kindersportschule kann kommen. Seit dem 03. Februar 2014 gibt es den Verein zur Förderung des Kindersports in Selb. 21 Mitglieder wählten im Jahnheim der Turnerschaft Selb Elke Schlecht als erste Vorsitzende und Andrea Bieberle-Knauth als deren Stellvertreterin. Geschäftsführer des Fördervereins ist Werner Kraus. Das erste Projekt, das der Verein mit seinen Mitgliedern und breiter öffentlicher Unterstützung in den kommenden Monaten auf den Weg bringen will, ist die Kindersportschule der Turnerschaft 1887 Selb e.V., kurz KISS genannt.